Home Leichtes Fallgewichtgerät
Das leichte Fallgewichtgerät Drucken E-Mail

Ab sofort für Sie verfügbar: unser dynamisches Fallgewichtsgerät

Das leichte Fallgewichtsgerät ist ein kompaktes Messgerät und gibt im Handumdrehen Aufschluss über die Verdichtungsqualität des Bodens im Erd-, Straßen und Leitungsbau. Bei diesem Messverfahren handelt es sich um eine wirtschaftliche und zeitersparende Alternative zum herkömmlichen Lastplattenversuch.

  


Es ist kein Gegengewicht erforderlich und so kann von einer Person ohne zusätzlichem Gerät auch in beengten Platzverhältnissen die Verdichtung des Untergrundes ÖNORM-gemäß nachgewiesen werden.

  • gemäß österreichische Prüfvorschrift RVS 08.03.04
  • gemäß international Standard according ASTM E2835-11
 
Falls Sie Fragen zu dieser Messmethode haben, rufen Sie uns kurz unter 03682 - 22808 an oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Kosten für die Messung mit dem leichten Fallgewichtsgerät

  • Kosten pro Messung    € 20,00
  • einmalige An-/ u. Abfahrtspauschale nach Kilometer gestaffelt:

25 km            €   75,00
50 km            € 125,00
75 km            € 200,00
100 km          € 325,00